Offizielle Partner von ferienhausmalta.net

 
 
 
Sie befinden sich hier: Startseite »

Manoel Theater – nicht nur etwas für Kunstliebhaber

Zur Zeit sind 266 Ferienhäuser buchbar.

 

Manoel Theater – nicht nur etwas für Kunstliebhaber

Eine Reise nach Malta wird geprägt von Geschichte zum Anfassen. Überall trifft man auf der Insel auf alte Festungsanlagen, Kirchen und jeder Menge Kultur. Wer einen Theaterbesuch in Malta plant, sollte dann schon das Beste vom Besten auswählen. Das Manoel Theater in Valletta. Nicht nur das man hier in einer unbeschreiblichen Atmosphäre die Kunst genießen kann, man wird es als ein unvergessliches Erlebnis in Erinnerung behalten.

Ein kurzer Blick in die Geschichte
Die Insel war schon immer ein Anlaufpunkt zwischen der westlichen und arabischen Welt. Die unmittelbare Lage vor Italien und der nicht allzu weit entfernten Küste Tunesiens waren seit jeher Anlass für Unruhen und Konflikte. Ein Grund, weshalb die Insel zu einer einzigen Festung errichtet wurde. Doch die Kunst sollte in all den turbulenten Zeiten nicht zu kurz kommen.

So entschied man sich zur Belustigung des Volkes ein Theater zu errichten. 1731 gab der portugiesische Großmeister der Ritter von Malta,Antonio Manoel de Villhena, den Bau des Theaters in Auftrag. Das Motto lautete: „ Für die ehrliche Erholung der Menschen“. Dieses Motto verewigte man über dem Haupteingang und man kann es noch heute lesen. Nach einer Bauzeit von nur 10 Monaten war das Werk vollbracht und die erste Aufführung konnte stattfinden. Im Laufe der Jahre fanden immer wieder diverse Umbauten statt, was allerdings nie zum Nachteil des Theaters war. 1960 wurde das Theater nochmals aufwendig rastauriert.

Das Theater Heute
Heute gehört das Manoel Theater zu den ältesten Theatern in Europa, in denen noch Aufführungen gezeigt werden. Trotz des zahlreichen Umbauten und Veränderungen im Laufe der Jahrhunderte haben einige Teile die Zeit überlebt. So kann man noch heute die weiße Carrara Treppe bewundern und auch die muschelförmigen Nischen. Ein weiteres Highlight sind die Wiener Kronleuchten.

Wie so viele Gebäude in Valletta erscheint auch das Manoel Theater äußerlich eher schlicht. Das Theater fügt sich in die manieristische Architektur Vallettas wunderbar ein. Betritt man es allerdings, so ist man von der gesamten Pracht schlicht weg überwältigt. Das herrliche Rokoko-Interieur beeindrucjt auf der ganzen Linie. Die Holzkonstruktionen wurden mit 22-karätigen Blattgold verziert und im Theater haben 720 Besucher Platz. 4 Ränge prägen das Erscheinungsbild im Saal. Ein Besuch des Theaters lohnt sich auch, wenn keine Veranstaltung läuft. Inzwischen werden bis zu drei Mal täglich Führungen angeboten.

Das sollte man sich in keinem Fall entgehen lassen. Karten für eine Vorstellung sollten möglichst im Voraus bestellt werden, denn die Nachfrage ist entsprechend hoch. Ein Hochgenuss für alle Sinne wird einem hier garantiert.

 
Informationen bewerten: 1/52/53/54/55/5
 
 

Hinterlasse einen Kommentar zu:
Manoel Theater – nicht nur etwas für Kunstliebhaber

* Pflichtfeld - Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

Suche

Wetter in Valletta

Wolkig
Wolkig
21°C
Gefühlte Temperatur: 21°C
Aktueller Luftdruck: 1020 mb
Luftfeuchtigkeit: 88%
Wind: 3 m/s SO
Böen: 3 m/s
Sonnenaufgang: 07:07
Sonnenuntergang: 18:28
 

Stimmen Sie ab

Jetzt Facebook-Fan werden