Offizielle Partner von ferienhausmalta.net

 
 
 
Sie befinden sich hier: Startseite »

Inselrundfahrten auf Malta

Zur Zeit sind 266 Ferienhäuser buchbar.

 

Inselrundfahrten auf Malta

Eine Insel wie Malta auf eigene Faust zu entdecken ist schon eine kleine Herausforderung. Immerhin gibt es an jeder Ecke geschichtliches zu sehen. Die Insel feierte bereite ihr 7000 jähriges Bestehen und das mag schon was heißen. Eine tolle Gelegenheit mehr über Malta zu erfahren ist eine Inselrundfahrt. Es werden verschiedene Touren angeboten, auf denen man Interessantes und Erstaunliches zu sehen bekommt.

Gespickt mit geschichtlichen Hintergrundwissen und spannenden Erzählungen dazu, lernt man Malta ein Stückchen besser kennen. Die Fahrten dauern im Schnitt gute 8 Stunden und sind daher für kleine Kinder nicht sonderlich geeignet. Doch man benötigt schon diese Zeit, um einen Bruchteil der beeindruckenden Geschichte erleben zu können. Abfahrten sind oftmals von der Stadt Sliema möglich. Man kann diese Inselrundfahrten direkt vom Hotel aus buchen oder aber bei den Anbietern vor Ort. Die Preise können selbstverständlich variieren. Im Schnitt kann man pauschal zwischen 30,00 und 60,00Euro einkalkulieren.

Vom Fischerdorf zu den Traxien Tempeln über die Blau Grotte
Eine Tour führt einen zunächst in das beschauliche Fischerdorf Marsaxlokk. Es ist bekannt für den reichhaltigen Fang von Schwertfischen. Oftmals hat man hier auch die Gelegenheit in einem urigen, maltesischen Restaurant die nationale Küche zu genießen. Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch der Blauen Grotte. Diese erreicht man ausschließlich über ein Boot, da die Grotte vom Meer umschlossen ist. Also raus aus dem Bus und rein in ein Ausflugsboot. Das Höhlensystem besteht aus 6 Sälen, wobei die Blaue Grotte die beeindruckendste ist.

Sie ist 90m lang und hat eine Höhe von 40m. Bei Sonnenlicht schimmert das Wasser in einem faszinierenden Blau, was der Grotte auch den Namen verlieh. Grund dafür sind die im Wasser lebenden Blaualgen. Weiter geht es dann zu den vorgeschichtlichen Traxien Tempeln. Eine Tempelanlage, welche etwa 3250 bis 2500 v.Chr. errichtet worden sind. Die teilweise bis zu 20t schweren Steinblöcke wurde teils sehr aufwendig mit Motiven versehen. Vorrangig sind Tiere und Symbole darauf zu entdecken.

Man vermutet, dass es hier immer wieder Opferungen von Tieren gab. Zu guter Letzt erwartet einen noch die Höhle Ghar Dalam. In vielen Erzählungen wird berichtet, dass hier die ersten Bewohner Maltas lebten. Die Höhle ist 18m breit, circa 8m hoch und führt 145m in den Felsen hinein. Diese Höhle ist eines der bedeutendsten Fossillagerstätten und ein Touristischer Anziehungspunkt.

Touren zum Popeye Village und der blauen Lagune auf Comino
Andere Touren machen oftmals einen Abstecher zum berühmten Popeye Village. Eine Filmkulisse, welche heute ein beliebter Fun Park geworden ist. Hier kann man gemeinsam mit Popeye und seinen Helden aus der Serie lustige und interessante Sachen entdecken. Weiter führt die Tour zur Insel Comino. Ein gut 3stündiger Aufenthalt erlaubt es, dass man sich an der Blauen Lagune wunderbar erholen, sonnen oder auch mal baden gehen kann. Doch egal für welche Route man sich entscheidet, interessant und spannend sind alle Touren auf der Insel.

Unternehmen die solche Touren anbieten sind unter anderem Captain Morgan. Ansonsten kann man diese Fahrten vor Ort direkt buchen oder gleich vor Reisebeginn im Reisebüro mitbestellen.

 
Informationen bewerten: 1/52/53/54/55/5
 
 

Hinterlasse einen Kommentar zu:
Inselrundfahrten auf Malta

* Pflichtfeld - Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

Suche

Wetter in Valletta

Wolkig
Wolkig
21°C
Gefühlte Temperatur: 21°C
Aktueller Luftdruck: 1020 mb
Luftfeuchtigkeit: 88%
Wind: 3 m/s SO
Böen: 3 m/s
Sonnenaufgang: 07:07
Sonnenuntergang: 18:28
 

Stimmen Sie ab

Jetzt Facebook-Fan werden